Kleine Welpen..........großer Ausflug. Die Zwerge haben es sichtlich genossen einen ersten Einblick in die große Welt zu bekommen. Morgen werden sie 7 Wochen alt und der Abschied rückt immer näher. Aber bis es soweit ist gibt es noch viel zu erleben und zu entdecken.

Mit 4 1/2 Wochen möchten die Zwerge nun schon zu den Großen gehören. Die Wurfkiste im Welpenzimmer ist abgebaut und sie schlafen ganz gemütlich in der Kudde. Meistens jedoch liegen sie dort wo das kleine Bäuchlein etwas gekühlt wird, ganz goldilike eben. Die zweite Entwurmung ist auch überstanden. Es ist insgesamt ein sehr ruhiger Wurf. Das heißt jedoch nicht das sie nicht auch schon so richtig "Party" machen können. Jetzt werden die Spielzeuge auch schon mal herumgetragen. Wackelbrett und Wippe werden ganz selbstverständlich und ohne zu zögern "erobert". Heute stellen wir die Kleinen einmal einzeln vor.

Los geht`s:

 

 

Herr Grün - ein kleiner Mann der weiss was er will

 

 

Fräulein Orange - steht ihrem Bruder Grün in nichts nach, liebt es gemütlich

 

 

Herr Braun - ein kleiner Charmeur der ebenfalls weiß was er will

 

 

Fräulein Gelb - sehr lieb, lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen

 

 

Herr Blau (dunkel) - früh übt sich

 

 

 

 

 

Herr Schwarz - wir nennen ihn auch den kleinen Bodygard

 

 

Herr Hellblau - zur Zeit der Kräftigste, hat immer einen Plan

 

 

Fräulein Rot - frei nach dem Motto : Klein aber Oho....

 

 

 

 

Fräulein Lila - sehr lieb, spielt gern und hat den gewissen Blick schon gut drauf

Hier noch ein paar Foto`s von heute:

3 1/2 Wochen sind die Zwerge nun schon. Sie entwickeln sich prächtig. Seit 4 Tagen wird nun auch schon zugefüttert. Die Kleinen lieben ihren Ziegenmilchbrei am Morgen und die Fleisch/Gemüse-Mahlzeiten am Tag. Zwischendurch ist Mama`s Milchbar aber immer noch der Renner. 

Herr "Grün" beim Krallenschneiden. Sehr brav der kleine Mann.

Nun gibt es täglich etwas Neues bei den Kleinen zu beobachten. Sie fangen an ihre Umwelt zu entdecken. Noch ist es nur die Wurfkiste oder die Kudde, aber das wird sich ganz bald ändern. Die erste Entwurmung haben die Welpen prima vertragen. Auch das erste Krallenschneiden haben sie recht gelassen hingenommen. Ein schöner ausgeglichener Wurf. Mama Enya ist sehr stolz auf ihre Babys. Auch ihr geht es super. Ab und zu gönnt sie sich jetzt aber schon mal eine Auszeit von den Kleinen.

Die kleinen Zwerge gehen mit 7 - Meilen - Stiefeln voran. Bei allen sind die Augen offen und da wird sich auch schon mal auf alle vier Pfötchen gestemmt.

Es ist vollbracht.

Am 18.02.2017 hat unsere Enya 9 Welpen geboren.

5 Rüden und 4 Hündinnen purzelten in die Welt. Alles verlief gut.Die Kleinen und Mama Enya sind wohlauf.

Nun sind die Zwerge schon eine Woche alt und wachsen und gedeihen. Die Geburtsgewichte haben sich verdoppelt. So soll es sein.

Am 18.12.2016 fand die Hochzeit von unserer Enya (Roseway`s Golden Enya) und dem hübschen Golden Retriever Rüden Adrian-Louis von der Niederung statt. Beide fanden sich sofort sympathisch. Nun folgten 4 erwartungsvolle Wochen bis zum Ultraschall. Dann war es endlich soweit. Wir erhielten die Gewissheit das die Hochzeit Früchtchen getragen hat. Am 30. Tag der Trächtigkeit konnten beim Ultraschall Fruchtanlagen gesehen werden. Die Freude war riesig groß.

Die Trächtigkeit verläuft wie es sein soll. Enya ist fit und gesund und ihr Appetit kennt zur Zeit keine Grenzen.

Jetzt warten wir gespannt auf die Geburt und hoffen das weiterhin alles gut verläuft.

Roseway`s Golden Enya

gew. 13.06.2013

Standardzucht

Prüfungen: WT, JP/R, Eignungstest Rettungshund DRK

 

Gesundheit: HD: A1, ED: frei/frei, Augen:RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 24.03.15, GR-PRA2: frei

Zuchtzulassung vom 21.07.2015

 

Adrian-Louis von der Niederung

gew. 17.06.2010

Taugl. f. spez. Jagdl. LZ

Prüfungen: WT, APD F, JP/R, BLP, BP§6+7, KNJV-C+B-Diplom B-Diplom(CBRCN) div.Workingtests(F)

Gesundheit: HD: A2, ED: frei/frei, AugenRD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 06.01.16, prcd-PRA: frei, GR-PRA1: frei, GR-PRA2: frei, sonstige Befunde: OCD-Schulter: frei

Zuchtzulassung vom 22.03.2012

Die Eltern der künftigen Welpen in Action

 

  NEWS unter "Zucht" Golden Retriever B-Wurf

 

Der Sunrise and Storm B-Wurf ist da. Am 18. Februar sagten 9 Welpen: Hallo Welt.

Allen geht es gut und die Mama ist ebenfalls wohlauf. Alles weitere unter Zucht-Golden Retriever B-Wurf

Bei Interesse oder Fragen einfach anrufen.